cv 22 osprey pilots association bessay sur allieruth presentation in jntu education system in canada essay contest

Stadt Neuötting, Neugestaltung Stadtplatz

Projektbeschreibung:

Der Stadtplatz ist einer der größten und bedeutendsten im südlichen Bayern. In den letzten Jahren hatte dieser an Attraktivität und Aufenthaltsqualität eingebüßt. Eine Ursache ist sicher die steigende Verkehrsbelastung, die sich aus starkem Durchgangsverkehr und Parksuchverkehr zusammensetzt. Ziel einer Neugestaltung war es, den historischen Stadtkern in seiner Zentralität als lebendigen kulturellen Mittelpunkt aufzuwerten. Der Stadtplatz wurde ein „Platz für alle“; für Bürger, Gäste, Einzelhändler, Kunden, Kinder, Senioren, Autofahrer, Fußgänger, Radfahrer – für Stadtfeste und Märkte, zum Parken, zum Einkaufen, zum „Sichwohlfühlen“ und vieles mehr.

Auftraggeber:

Stadt Neuötting

Beauftragte Leistungen:

Freianlagen und Verkehrsanlagen

Leistungszeitraum:

2006-2009 (Bauzeit)

Projektpartner:

  • Christian Habeck, München/ Michael Heintz, Eichenau, Landschaftsarchitekten
  • Die Lichtideenschmiede Peter Billes, Ottobrunn, Beleuchtungsplanung
  • Ulrich Nerf, ing Altötting GmbH, Altötting, Bauleitung