1st time home buyer presentation customer service cover letter 2012 olympics writing graphic organizers middle school memoir research paper on google big table ppt

Gemeinde Krün, Neugestaltung Rathausplatz

Projektbeschreibung:

Die Ortsmitte von Krün – bestehend aus den drei Platzbereichen Dorfplatz, Rathausplatz und Kirchplatz – zeigt funktionale und gestalterische Defizite im öffentlichen Raum. Trotz der ortsbildprägenden Gebäude und einer dörflichen Kleinteiligkeit fehlt es an Aufenthaltsqualitäten. Die gestalterische und funktionale Aufwertung des Ortes soll vor allem im Bereich öffentlicher Sanierungen und Aufwertungsmaßnahmen qualitätsvoll und ortstypisch durchgeführt werden. Wichtig wird hier eine verbindende und zusammenhängende Material- und Formensprache unter Berücksichtigung von funktionalen Anforderungen wie Begehbarkeit und Befahrbarkeit sein.

Als erste Maßnahme wurde 2014/15 die Umgestaltung und Aufwertung des Rathausvorbereichs zu einem repräsentativen Rathausplatz mit Aufenthaltsqualität durchgeführt, die sich ins Ortsbild gut einfügt. Der Platzraum wurde erlebbar, funktionale Anforderungen, wie z.B. ausreichende Parkplätze, waren zu berücksichtigen.

Auftraggeber:

Gemeinde Krün

Beauftragte Leistungen:

Frei- und Verkehrsanlagen

Leistungszeitraum:

2014-2015

Projektpartner:

  • Heintz Landschaftsarchitekten, Eichenau
  • Anton Schönach, Bauleitung
  • Martin Klinger, A-Moosbach, Lichtplanung